Wie erstellt man einen einfachen gleitenden Durchschnitt (SMA)?

Ein einfacher gleitender Durchschnitt oder auch Simple Moving Average (SMA) wird mittels der Funktion mittelwert in Excel erstellt.

Für einen gleitenden Durchschnitt der letzten 5 Tage werden somit die letzten 5 Schlusskurse eines Aktienkurses ausgewählt.

Die Anwendungsmöglichkeit im eigenen Excel-Tradingtool ist die Generierung von Handelssignalen. Schneidet beispielsweise der Kurs den SMA von unten nach oben wird eine positives Handelssignal ausgegeben (long Signal). Schneidet der Schlusskurs den SMA von oben nach unten wird ein negatives Handelssignal ausgegeben (short Signal).